- ANZEIGE -
E-Paper Abo Anmelden
Ressorts
icon-logo

Archiv

Menschenrechte

Menschenhandel: EU-Parlament verschärft Richtlinie

Die Opfer sollen besser geschützt und die Maßnahmen auf Zwangsheirat, illegale Adoption und die Ausnutzung von Leihmutterschaft erweitert werden. Weiterlesen

Ägypten: Junge Christin entführt

Ihre Eltern und das Hilfswerk „Christen in Not“ befürchten, dass die 19-Jährige gezwungen wurde, zum Islam überzutreten. Und machen Polizei und Kirche schwere Vorwürfe. Weiterlesen

Psychotherapeutin: Prostitution ist hochgradig traumatisierend

Über die psychischen Folgen sexueller Gewalt sprach Brigitte Schmid-Hagenmeyer auf dem Kongress „Gegen Menschenhandel und sexuelle Ausbeutung“. Weiterlesen

Zunahme der Prostitution während der Fußball-EM befürchtet

Eine Kampagne macht auf die Problematik aufmerksam. Jeder kann mitmachen – Kerstin Neuhaus erklärt, wie das geht. Weiterlesen

Schönblick: Experten fordern Sexkaufverbot in Deutschland

Warum das „Nordische Modell“ ein Vorbild für Deutschland sein könnte – darüber haben Experten aus Politik, Diakonie, Kirche und Strafverfolgung gesprochen. Weiterlesen

Philippinen: 500.000 Kinder von sexueller Ausbeutung betroffen

Das, was auf den Philippinen passiert, hat auch ganz viel mit Deutschland zu tun, sagt Dietmar Roller. Weiterlesen

Stephanus-Sonderpreise würdigen Einsatz für Bergkarabach

Ein Menschenrechtler und eine Armenologin wurden ausgezeichnet. Sie haben sich besonders für eine Region eingesetzt. Weiterlesen

Myanmar: Baptistenpastor und Menschenrechtler frei

Ein Gericht hatte Hkalam Samson im April 2023 zu sechs Jahren Gefängnis verurteilt. Wie es zu der vorzeitigen Entlassung kam. Weiterlesen

Vorwurf: Nigerias Regierung tut zu wenig gegen Entführungen

Der Menschenrechtsaktivist und Pastor Gideon Para-Mallam machte auch dem Westen Vorwürfe. Weiterlesen

Polen: 50.000 Teilnehmer beim „Marsch für das Leben“

Die Demonstranten wandten sich gegen Pläne der neuen Regierung zum Thema Abtreibung. Weiterlesen