- ANZEIGE -
E-Paper Abo Anmelden

Ressorts

icon-logo

Archiv

Menschenrechte

Pakistan: Christ vor fünf Jahren zum Tode verurteilt

Dem 32-jährigen Nadeem James droht die Todesstrafe. Die Internationale Gesellschaft für Menschenrechte und IDEA rufen zu Gebet für den Familienvater auf. Weiterlesen

„Man kann doch nicht einfach schweigen!“

Rund 1000 Personen haben am Samstag, dem 24. September, an einer Kundgebung gegen den unwürdigen Menschenhandel protestiert. Mit schwarzen Luftballons wurde auf dem Bundesplatz in Bern auf das Unrecht hingewiesen. Weiterlesen

Spanien: Juristischer Erfolg für Lebensschützer

Diesen juristischen Erfolg haben Lebensschützer in Spanien erzielt. Weiterlesen

Deutscher Ethikrat: Freiverantwortliche Suizidentscheidung respektieren

Wie sich der Deutsche Ethikrat in der Debatte zur Selbsttötung positioniert. Weiterlesen

Nigeria: 2021 mehr Christen ermordet als auf der restlichen Welt

Wie viele Menschen in Nigeria im vergangenen Jahr aufgrund ihres Glaubens getötet worden sind. Weiterlesen

Weil das Leben ein Wunder ist

Der 12. „Marsch fürs Läbe“ am 17. September 2022 auf dem Marktplatz und in den Strassen von Zürich-Oerlikon mit rund 1000 Teilnehmern ging weitgehend friedlich über die Bühne. Weiterlesen

Ein Unrecht, das mehr Beachtung verdient

Die bisher grösste Multichannel-Kampagne gegen Menschenhandel findet am 24. September ihren Abschluss. Vor der Kundgebung auf dem Bundesplatz zieht Ueli Haldemann Bilanz. Weiterlesen

Vorwurf: Aserbaidschans Diktator will Armenien „erobern“

Der freikirchliche Christ Baru Jambazian berichtet IDEA von der Situation in Armenien. Weiterlesen

USA: Senatoren wollen Abtreibungsrecht landesweit beschränken

Welchen Gesetzentwurf der republikanische Senator Lindsey Graham bei Schwangerschaftsabbrüchen vorschlägt. Weiterlesen

Menschenhandel: Wir verlieren den Kampf

Verschiedene Redner sprachen auf der 11. Vollversammlung des Ökumenischen Rates der Kirchen über die aktuelle Situation moderner Sklaverei. Weiterlesen